Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

MSS - Telefon: 039 203 - 75 19 3

144 MSS Magdeburger Schweißtechnik GmbH info@mss-schweisstechnik.de Telefon: 039 203 - 75 19 3 An der Sülze 6 | 39179 Barleben www.mss-schweisstechnik.de Fax: 039 203 - 75 19 40 Schweißzusatzwerkstoffe und Lote Stabelektroden Phoenix SH Schwarz 3 K  Normbezeichnung:  EN ISO 3580-A (E Mo B 4 2 H5)  EN ISO 3580-B (E 4915-G)  EN ISO 2560-A (E 50 4 Mo B 42)  EN ISO 2560-B (E 4915-GA)  AWS A5.5 (E7015-G(7015-A1 mod.))  AWS A5.5M (E4915-G(E4915-A1 mod.))  Eigenschaften und Anwendungsgebiete: Basisch umhüllte Stabelektrode für hochfeste und warmfeste Schweißverbindun- gen. Warmfest bis 500°C, im Langzeitbereich bis 550°C, hohe Zähigkeit und Rißsicherheit, sehr niedriger H2-Gehalt <5 ml/100 g. Für den warmfesten Kessel-. Behälter-, Rohrleitungsbau, besonders geeignet für den Kesselbaustahl 16 Mo 3. Rücktrocknung: 2 h 300-350°C.  Grundwerkstoffe: Druckbehälterstähle P235GH, P265GH, P295GH, P355GH, 16 Mo 3, 15 NiCuMoNb 5, 17 MnMoV 64, 13 MnNiMo 54, 20 MnMoNi 45, Fk-Stähle S355N - S460N, P355NH - P460NH, P355NL1 - P460NL1, Rohrstähle L360NB - L415NB, L360MB - L485MB  Mechanische Gütewerte des Schweißgutes nach EN ISO 15792-1: (Mindestwerte bei Raumtemperatur)  Wärmebehandlung: U S N  0,2 %-Dehngrenze: 490 480 295  Zugfestigkeit MPa: 570 550 470  Dehnung (L0=5d0) %: 20 21 24  Kerbschlagarbeit ISO-V in J: 120 120 130  -40°C: 47 47  Richtanalyse des Schweißgutes %: C: 0,06, Si: 0,35, Mn: 1,20, Mo: 0,45  Zulassungen: TÜV (Kennblatt-Nr. 01829), DB (Zulassungs-Nr. 10.132.14 u. 10.132.15), GL, ABS, DNV Art.-Nr. Bezeichnung VE ME EUR/ME [5000255 Stabelektrode Phoenix SH Schwarz 3 K 2,5x350 mm 225 1000 Stück 965,00 [5000256 Stabelektrode Phoenix SH Schwarz 3 K 3,2x350 mm 125 1000 Stück 1206,00 [5000257 Stabelektrode Phoenix SH Schwarz 3 K 4,0x350 mm 90 1000 Stück 1438,00 [5000258 Stabelektrode Phoenix SH Schwarz 3 K 5,0x450 mm 55 1000 Stück 2899,00 5000255 Stabelektroden Phoenix SH Schwarz 3 MK  Normbezeichnung:  EN ISO 3580-A (E Mo B 4 2 H5)  EN ISO 3580-B (E 4918-G)  EN ISO 2560-A (E 50 4 Mo B 42)  EN ISO 2560-B (E 4918-GA)  AWS A5.5 (E7018-G)  AWS A5.5M (E4918-G)  Eigenschaften und Anwendungsgebiete: Basisch umhüllte Stabelektrode. Sehr gute Schweißeigenschaften, auch in Zwangslage, Leichte Schlackenentfernbarkeit, kaltzähes Schweißgut bis -40°C,warmfestes Schweißgut im Kurzzeitbereich bis 500°C, im Langzeitbereich bis 550°C. Besonders geeignet zum Schweißen von Rundnähten im Rohrleitungsbau sowie Kessel-, Druck- behälter-, Sammler- und Reaktorbau. Rücktrocknung: 2 h 250-350°C.  Grundwerkstoffe: Druckbehälterstähle P235GH, P265GH, P295GH, 16 Mo 3, 20 MnMo 45, 15 NiCuMoNb 5, 17 MnMoV 64, Feinkornstähle S355N - S460N, P355NH - P460NH, P355NL1 - P460NL1, Rohrstähle L360NB - L415NB, L360MB - L485MB, X 52 - X 70, ASTM A 355 Gr. P1, A161-94 Gr. T1, A217 Gr. WC1, A182M Gr. F1, A204M Gr. A, B, C, A250M Gr. T1  Mechanische Gütewerte des Schweißgutes nach EN ISO 15792-1: (Mindestwerte bei Raumtemperatur)  Wärmebehandlung: U S N  0,2 %-Dehngrenze: 490 480 295  Zugfestigkeit MPa: 570 550 470  Dehnung (L0=5d0) %: 20 21 24  Kerbschlagarbeit ISO-V in J: 120 120 130  -40°C: 47 47  Richtanalyse des Schweißgutes %: C: 0,06, Si: 0,35, Mn: 1,20, Mo: 0,45  Zulassungen: TÜV (Kennblatt-Nr. 00902), DB (Zulassungs-Nr. 10.132.31), ABS, LR, DNV Art.-Nr. Bezeichnung VE ME EUR/ME [5000080 Stabelektrode Phoenix SH Schwarz 3 MK, 2,5 x 250 mm 200 1000 Stück 718,00 [5000062 Stabelektrode Phoenix SH Schwarz 3 MK, 3,2 x 350 mm 125 1000 Stück 1206,00 [5000063 Stabelektrode Phoenix SH Schwarz 3 MK, 4,0 x 350 mm 90 1000 Stück 1270,00 [5000064 Stabelektrode Phoenix SH Schwarz 3 MK, 4,0 x 450 mm 90 1000 Stück 1874,00 [5000060 Stabelektrode Phoenix SH Schwarz 3 MK, 5,0 x 450 mm 60 1000 Stück 2899,00 5000080  Für Zusatzwerkstoffe werden ggf. aktuelle Legierungs- und Rohmaterialzuschläge zusätzlich berechnet. 6

Seitenübersicht